Feuerwehr 

Die Feuerwehr (Notruf-Nr. 118) ist ständig einsatzbereit und leistet unverzüglich Hilfe, insbesondere bei:
 

  • Bränden und Explosionen
  • Strassenrettung (Bergung von Personen, etc.)
  • Elementarereignissen (Wasserwehr, Erdrutsche, Sturmböen, etc.)
  • Ereignisse, welche die Umwelt schädigen oder gefährden (Öl- und Chemiewehr, etc.)


Feuerwehrpflichtig sind Mann und Frau vom 20. bis 50. Altersjahr. Die Feuerwehrpflicht wird erfüllt, indem aktiv Feuerwehrdienst geleistet oder eine jährliche Feuerwehrabgabe bezahlt wird.
Die Feuerwehr zieht die Freiwilligkeit der Pflicht vor. Die Neueinteilungen erfolgen jeweils im Herbst auf Anfang des Folgejahres.
  
  

 

Information Mobiler Grosslüfter MGV L125